Wer sich mit Thema Haarseife beschäftigt kommt sicherlich auch zu den Problem, die einige beschreiben. Aber meist ist es ein Anwendungsfehler und super easy zu beheben:

 

Achtung Troubleshooting:


haarseife naturseife shop vegan anchhaltig bio oekologisch zerowaste ohne zusaetzeWas tun, wenn…

… Du nach dem Haarewaschen einen Film auf den Haaren hast

… sie fettig und schmierig wirken

… Rückstände in der Bürste zu finden sind

dann ist das der sogenannte Klätsch.

Klätsch – in der ’no-poo‘ Szene und auch in Haarseifen Gruppen ein gängiger Begriff für Haare, die sich nach dem Waschen nicht sauber anfühlen.


Ganz wichtig zu wissen ist: 

–   Klätsch bedeutet   N I C H T  –

haarseife naturseife shop vegan anchhaltig bio oekologisch zerowaste ohne zusaetzedass Du die Haarseife nicht verträgst

 

 dass Haarseife bei Dir nicht funktionierthaarseife naturseife shop vegan anchhaltig bio oekologisch zerowaste ohne zusaetze

 

dass Haare waschen mit Haarseife fettiges Haar bedeutethaarseife naturseife shop vegan anchhaltig bio oekologisch zerowaste ohne zusaetze

 

haarseife shop haarseife blog haarseife ausprobieren so funktioniert haarseife sicher haarseife selber machen

 

Wo zeigt er sich also, dieser Klätsch??? 

haarseife naturseife shop vegan anchhaltig bio oekologisch zerowaste ohne zusaetzeöfter: in den Längen, die Haare wirken strähnig und ölig

 

haarseife naturseife shop vegan anchhaltig bio oekologisch zerowaste ohne zusaetzeAm ganzen Kopf, gerade auch am Ansatz, obwohl der frisch gewaschen ist

 

haarseife naturseife shop vegan anchhaltig bio oekologisch zerowaste ohne zusaetzeüber Ohren und im Nacken

 

haarseife naturseife shop vegan anchhaltig bio oekologisch zerowaste ohne zusaetzeeher selten: nur am Scheitel

Was ist Klätsch dann genau?

Das ist natürlich immer etwas individuell, daher zeige ich nur auf was der häufigste Fall ist, nämlich Seifenreste. Diese wurde nicht ausgespült und liegen nun wie ein Film auf Deinem Haar. Warum das passiert UND wie Du es vermeidest, beschreibe ich nun:

 

Gründe für Klätsch können sein:

Ablagerungen (wie Silikone auf den Haaren)

Wenn Du noch nicht lange auf konventionelle Shampoos verzichtest, dann hast Du mit hoher Wahrscheinlichkeit noch allerlei Ablagerungen auf Haar und Kopfhaut.

schnell fettendes Haar? Lies unbedingt hier weiter

 

Übrigens: das kann auch ein Grund sein, warum Dein Haar schneller nachfettet, denn Silikone und Co. können sich auf der Kopfhaut ablagern und dort dann Deine Poren verstopfen. Deine Kopfhaut versucht dann mit einer erhöhten Sebum Produktion diese Verstopfungen. Ergo: Dein Haar bekommt am Ansatz einen schnelleren fettigen Ansatz.

Aber kein Stress, denn diese Ablagerungen bekommst Du easy raus, wie Du das machst, habe ich bereits in einem anderen Beitrag beschrieben.

haarwachstum anregen haarseife shop die beste haarseife haarseife ratgeber bio nachhaltig zerowaste plastikfrei

naturseife kaufen haarseife kaufen schwarzwald seife für neurodermitiker sensitive Seife vegan guenstig bio outdoorseife vegan

Eine weitere sehr wahrscheinliche Möglichkeit ist so simpel wie genial. Die Seife muss genug schäumen dürfen.

 

Whaaaaaaaat? So Einfach? Ja, so einfach… und auch wieder nicht, denn manchmal ist es soooooo schwer genügend Schaum zu erzeugen. Aber eines nach dem anderen!

 

Warum ist Schaum so entscheidend?

Viel Schaum ist die wichtigste Komponente, denn dieser führt dazu, dass die Seife tun kann, was sie soll: REINIGEN. Ohne Schaum = Klätsch!
Chemische Details erspare ich Dir hier nun, dafür bekommst Du jetzt die geballte erste Hilfe Liste, wie Du direkt mehr Schaum hinbekommst:

haarseife guenstig kaufen im haarseife shop nachhaltig zerowaste natuerlich


Tipps für mehr Schaum:

haarseife naturseife shop vegan anchhaltig bio oekologisch zerowaste ohne zusaetzeDas Haar sollte richtig nass sein, überall (auch an den Stellen über den Ohren oder im Nacken – falls du überkopf wäschst, vergisst man das gerne mal.)

haarseife naturseife shop vegan anchhaltig bio oekologisch zerowaste ohne zusaetzeLege die Seife davor kurz ins Wasser. Es reichen 2-3 Minuten. Dann schütte Dir das Seifen-Wasser über Dein bereits nasses Haar und dann wasche direkt mit der Haarseife hinterher. 

haarseife naturseife shop vegan anchhaltig bio oekologisch zerowaste ohne zusaetzeMit der Seife über das Haar streichen und direkt mit der anderen hinterher schäumen

haarseife naturseife shop vegan anchhaltig bio oekologisch zerowaste ohne zusaetzeGib (gerade zu Beginn) immer wieder Wasser über das Haar und schäume nach

haarseife naturseife shop vegan anchhaltig bio oekologisch zerowaste ohne zusaetzeKreisende Bewegungen, ich fahre auch mehrmals über die selbe Stelle

haarseife naturseife shop vegan anchhaltig bio oekologisch zerowaste ohne zusaetzeZweimal hintereinander produziert meist mehr Schaum

 

haarseife naturseife shop vegan anchhaltig bio oekologisch zerowaste ohne zusaetzemit mindestens warmem Wasser ausspülen


Erst kürzlich habe ich mit einer Freundin Haarseife ausprobiert, denn sie hatte auch Schwierigkeiten beim Aufschäumen. Sie hat Überkopf gewaschen (sie hat super dickes Haar) und da war deutlich, dass weil ihr Haar so dicht war, sie nicht genügend durchnässt waren und sie viele Stellen beim Einseifen nicht getroffen hat (Nacken und über den Ohren).

Außerdem war sie etwas ungeduldig, daher mein Tipp: lass Dich am Anfang nicht stressen und nimm Dir Zeit. Wenn Du die Erfahrung jetzt mal ‚erlebst‘, dann bekommst Du Deine optimale Technik fix raus und kannst dann auch mal schnell Dein Haar waschen. 

 

Das solltest Du NICHT tun:

haarseife naturseife shop vegan anchhaltig bio oekologisch zerowaste ohne zusaetzeZu lange Einwirkzeit der Haarseife

    • Der Schaum fällt zusammen und es bildet sich eine Seifenablagerung, die nur schwer abgesprült werden kann. Mach Dir keinen Stress, aber sobald Du geschäumt hast, spüle die Seife direkt wieder aus.

Hast Du noch Fragen?

Schreib mich gerne an, haarseife ist eines meiner lieblingstehemn und ich rede unheimlich gerne darüber.

Sprich mich an

Leave a Reply