Die Soforthilfe bei sprödem und trockenem Haar. Einfach und schnell hergestellt mit nur 2 Zutaten.

Ein natürliches Gel wenn Du es nicht ausspülst, als tolles Leave-in für mehr Feuchtigkeit, oder als Spülung nach der Wäsche. Viele Einsatzgebiete überzeugende Wirkung!

Probiere es aus, wie Du es am liebsten magst

welche ist die beste haarseife wie benutzt man haarseife haarseife naturseife shop vegan anchhaltig bio oekologisch zerowaste ohne zusaetzewas brauchst Du also:

 

  • 3 EL Leinsamen (ganze Leinsamen, bestenfalls in BIO Qualität)
  • 500 ml Wasser

 

welche ist die beste haarseife wie benutzt man haarseife haarseife naturseife shop vegan anchhaltig bio oekologisch zerowaste ohne zusaetzeWie gehst Du vor:

  • Die Leinsamen in den Topf geben
  • das Wasser darüber geben (die Leinsamen bleiben so auf dem Topfboden)
  • das Wasser aufkochen
  • kurz drauf – nach 1-2 Minuten – die Hitze auf die Hälfte reduzieren.
  • Das Wasser sollte etwas dickflüssiger werden und die Masse zieht Fäden
  • Hier kannst Du entscheiden wir ‚gelig‘ Du es möchtest. Je mehr Du es kochst umso geliger wird die Masse.
  • Danach die Samen heraussieben (diese einfach einfrieren, sie können bis zu dreimal verwendet werden) und die Flüssigkeit abkühlen lassen.

 

welche ist die beste haarseife wie benutzt man haarseife haarseife naturseife shop vegan anchhaltig bio oekologisch zerowaste ohne zusaetzeSo kannst Du es anwenden:

  • die Haare werden beim Trocknen eher hart, können auf das gewünschte Ergebnis (weich)geknetet werden.

 

haarseife naturseife shop vegan anchhaltig bio oekologisch zerowaste ohne zusaetzeAls Stylingprodukt:

 

  • Ins trockene oder noch feuchte Haar geben und einkneten. Weniger Kneten macht eher den wetlook, diesen verringerst Du mit mehr Kneten!

 

haarseife naturseife shop vegan anchhaltig bio oekologisch zerowaste ohne zusaetzeFür Lockendefinition ohne Wetlook:

 

  • Einfach weichmassieren (wenn Du magst, mit einem umgelegten Handtuch), wenn Du es für die Lockendefinition wünschst

welche ist die beste haarseife wie benutzt man haarseife haarseife naturseife shop vegan anchhaltig bio oekologisch zerowaste ohne zusaetze

Zur Lagerung:

 

  • Die Flüssigkeit im Kühlschrank – am besten luftdicht verschlossen – aufbewahren
  • so ist sie bis zu 1,5 Wochen haltbar.
    (riecht sie sauer oder siehst Du Schimmel, dann muss sie weg)

 

welche ist die beste haarseife wie benutzt man haarseife haarseife naturseife shop vegan anchhaltig bio oekologisch zerowaste ohne zusaetzeWirkung:

 

  • feuchtigkeitsspendend
  • Wetlook, Formgebend, Lockendefinition,
  • beruhigt die Kopfhaut
  • hilft gegen Schuppen

One Comment

Leave a Reply